Anforderungen an die Kunstmappe

Mappenkurs Produktgestaltung

Beispiel: HfG Schwäbisch Gmünd, Studiengang „Produktgestaltung“.
Der Studiengang vermittelt folgende Qualifikationen: „Ziel des Bachelorstudiengangs ist es, Studierende auf das Tätigkeitsfeld der Produktgestaltung vorzubereiten und die erforderlichen Grundlagen und Entwurfskompetenzen für einen erfolgreichen Berufseinstieg als Designer bzw. Designerin zu legen. Im Studium werden fachliche Befähigung und disziplinäre Kompetenz, wissenschaftliche Kenntnisse und technische Fertigkeiten systematisch vermittelt und gefördert.“

Um das Studium an der HfG beginnen zu können, müssen 12 bis 15 selbstgefertigte Arbeitsproben in einer Bewerbungsmappe zusammengestellt werden. Außerdem muss eine Hausaufgabe, die von der Hochschule gestellt wird, bearbeitet und abgegeben werden. Die Anforderungen an die Bewerbungsmappe können so umschreiben werden:
– Zeigen Sie eigene Idee, z. B. indem Sie Objekte zeichnen und diese verändern
– Zeigen Sie Ihre Persönlichkeit, z. B. indem Sie etwas zeigen, das mit Ihnen zu tun hat
– Zeigen Sie, dass Sie das perspektivische Zeichnen beherrschen.