Mappenkurs hilft Fragen zu beantworten

Mappenkurs beantwortet Fragen

Jeder Bewerber, der sich an einer staatl. Hochschule für einen künstlerischen Studiengang bewirbt, muss nicht nur seine künstlerischen Fähigkeiten, anhand einer Kunstmappe nachweisen, sondern auch seine Motivation für den Studiengang darlegen. Manchmal geschieht das anhand eines Motivationsschreibens. Manchmal muss ein Fragebogen ausgefüllt werden. Manchmal wird auch ein persönliches Gespräch geführt. Zur Vorbereitung können sich die Bewerber im Vorfeld Gedanken zu folgenden Fragen machen:
– Was haben Sie in Ihrem bisherigen Leben mit Gestaltung zu tun gehabt?
– Warum möchten Sie den Studiengang xy belegen?
– Was machen Sie, wenn es mit dem Studium nicht klappt?

In unseren Mappenkursen legen wir das gestalterische Fundament, damit die Bewerber solche oder ähnliche Fragen leicht beantworten können.