Die Mappenschule

Mappenkurse für alle Design- und Kunststudiengänge


Infos und Anmeldung

Was Euch die Mappenschule bietet

Der Erfolg bemisst sich in Studienplätzen. Das bestätigen unsere erfolgreichen Mappenschüler (siehe ERFOLGE). Der Erfolg ist kein Zufall: Wir bieten Euch einen intensiven Mappenkurs, der für Anfänger aber auch Fortgeschrittene geeignet ist. Nach dem Mappenkurs könnt Ihr Euch entspannt für Euer Traumstudium bewerben: Ihr beherrscht verschiedene gestalterische Techniken und seid auf die Aufnahmeprüfung vorbereitet. In unserem Mappenkurs erhaltet Ihr einen eigenen Arbeitsplatz und werdet von erfahrenen Designern aus der Praxis betreut. Ihr lernt zu zeichnen, Konzepte zu entwickeln, Eure Ideen umzusetzen und die Arbeiten zu präsentieren. Wir beantworten Eure Fragen zu Studienplätze und Berufsaussichten. Der Kurs kann als Praktikum angerechnet werden.

Als erster Mappenkurs überhaupt bieten wir Abendkurse an, für alle, die neben Schule oder Beruf an einer Kunstmappe arbeiten. Egal, ob ihr Kommunikationsdesign, Modedesign, Produktdesign, Industriedesign, Innenarchitektur, Transportationdesign, Gamedesign, Interaktionsdesign, Kunst, Bühnenbild, Kunst auf Lehramt, Illustration oder die Ausbildung zum Mediendesign anfangen möchtet – in unserem Mappenvorbereitungskurs macht Ihr die passende Mappe! Wer noch mehr Zeit benötigt, kann den Kurs beliebig verlängern!

Mehr über unsere erfolgreichen Mappenschüler erfahrt Ihr hier.